Einsätze 2014

11.7.2014 - 16:37

BR5 - Brand Absauganlage, Fa. Voestalpine

Um 16.37 Uhr wurden die Abteilungen Bettringen und Innenstadt der FF Schwäbisch Gmünd durch die Rettungsleitstelle zur Fa. Voestalpine gerufen. Dort war eine Abluftanlage an der Aussenwand in Brand geraten. Zunächst hatten Mitarbeiter versucht das Feuer mit Pulverlöschern zu löschen, was jedoch misslang. Daraufhin wurde die Feuerwehr gerufen. Unter Atemschutz konnte das Feuer dann zwar gelöscht werden. Um an die verbliebenen Glutnester aber heran zu kommen, musste die Anlage mühevoll demontiert und die großen Trichter aufgeschnitten werden. Die Feuerwehr war mit Lösch- und Aufräumarbeiten drei Stunden beschäftigt.

Ausgerückt:

Abt. Bettringen: LF 16/12, LF16-TS, MTW
Abt. Innenstadt: ELW, DLK, HLF, KdoW
Polizei
DRK

Bilder:


Zurück