Einsätze 2017

8.8.2017 - 10:45

BR5 - Ausgelöster Rauchmelder, Kochgut auf Herd

Von der Leitstelle wurde eine verrauchte Wohnung, sowie wahrnehmbarer Brandgeruch in einem Hochhaus in der Oderstraße gemeldet.
Nach Erkundung konnte eine Verrauchung im 3.OG bereits im Treppenhaus festgestellt werden. Die Ursache dafür - Kochgut auf Herd - wurde schnell gefunden. Der Bewohner, welcher sich noch in der Wohnung befand, wurde durch die Feuerwehr gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Abschließend wurde die Wohnung mit dem Belüftungsgerät belüftet.

Ausgerückt:

Abt. Bettringen: LF 16/12, TLF 16
Abt. Innenstadt: HLF 20, DLK 23/12, ELW

Zurück