Einsätze 2017

14.6.2017 - 08:05

BR2 - ausgelöster, privater Rauchmelder, Oderstraße

Der Hausmeister rief die Feuerwehr, weil in einer Wohnung im 1.OG ein Rauchmelder ausgelöst hatte und in der Wohnung niemand öffnete. Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich, dass sogar zwei Rauchmelder ausgelöst hatten und am gekippten Fenster Rauchaustritt feststellbar war. Daraufhin wurde die Wohnung gewaltsam geöffnet und durch einen Atemschutztrupp durchsucht. Dabei konnte verbranntes Essen auf dem Herd festgestellt werden. Die Wohnung wurde belüftet.

Ausgerückt:

Abt. Bettringen: LF 16/12, MTW
Abt. Innenstadt: ELW

Zurück