Einsätze 2015

5.4.2015 - 02:57

BR4 - Brand einer Feldscheuer, Nähe Hetzenbühl

Auch die Nacht zum Ostersonntag wurde eine kurze Nacht für die Feuerwehr. In der Nähe zum Vereinsheim der Kleintierzüchter brannte eine freistehende Hütte lichterloh. Die Bettringer Feuerwehr setzte zwei C-Rohre zur Brandbekämpfung ein. Aufgrund der fehlenden Wasserversorgung in dem Bereich wurde die Wasserzufuhr durch unser TLF und ein TLF von der Innenstadtabteilung sichergestellt. Die Feuerwehr war rund drei Stunden im Einsatz!

Ausgerückt:

Abt. Bettringen: LF 16/12, TLF 16, MTW
Abt. Innenstadt: ELW, TLF 24/50

Bilder:


Zurück