Einsätze 2016

11.9.2016 - 00:03

BR5 - Brand eines Carport an Wohnhaus, In den Hagenäckern

Kurz nach Mitternacht wurden wir durch die Leitstelle Ostalb mit dem Stichwort "Brand eines Carport, direkt an Wohnhaus angebaut" alarmiert.
Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle "In den Hagenäckern" stand ein PKW, sowie ein Motorrad im Carport, in Vollbrand und das Feuer hatte bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. Die Hitze hatte zudem ein Fenster im EG zum platzen gebracht, weshalb das Feuer auch auf das dortige Zimmer übergreifen konnte. Daraufhin wurden umgehend 2 C-Rohre zur Brandbekämpfung eingesetzt. Zudem wurde zum sehr nahe danebenstehenden Nachbargebäude eine Riegelstellung aufgebaut. Die Brandbekämpfung mit zwei weiteren C-Rohren und einem B-Rohr zeigte rasch Wirkung. Somit konnte die Dachhaut geöffnet und noch vorhandene Glutnester abgelöscht werden. Die Feuerwehr war mit Lösch- und Aufräumarbeiten gut drei Stunden im Einsatz. Im Anschluss mussten im Feuerwehrhaus noch die Geräte geputzt und die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht werden.

Ausgerückt:

Abt. Bettringen: LF 16/12, TLF 16/25, MTW
Abt. Innenstadt: ELW, DLK 18/12, HLF 20
DRK: RTW

Bilder:


Zurück