Einsätze 2014

29.11.2014 - 02:31

BR6 - Kellerbrand, Hochhaus Oderstraße

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Abteilung Bettringen zu einem Kellerbrand in die Oderstraße gerufen. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte stellten eine starke Rauchentwicklung im Untergeschoss fest, worauf sofort mit der Brandbekämpfung im Keller begonnen wurde. Parallel dazu wurden alle Stockwerke abgesucht und die 48 Bewohner ins Freie gebracht und dort vom DRK betreut. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde das Treppenhaus mit mehreren Hochdrucklüftern belüftet. Nachdem der Brand im betroffenen Kellerraum gelöscht war wurde die Holzverkleidung entfernt und das Inventar nochmals im Freien abgelöscht. Einsatzdauer: 3,5 Std.

Ausgerückt:

Abt. Bettringen: LF 16/12, LF 16-TS, MTW
Abt. Innenstadt: ELW, DLK, HLF20, HLF10
Führungsgruppe
DRK: RTW, SEG
Polizei

Bilder:


Zurück