Einsätze 2016

19.2.2016 - 21:54

BR6 - Wohnungsbrand Weißensteiner Straße, Unterstützung Innenstadt

Am Freitagabend wurde die Abteilung Bettringen kurz vor 22.00 Uhr zur Unterstützung der Abteilung Innenstadt bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Weißensteiner Straße alarmiert. In der Erstphase beim Eintreffen des Löschzuges der Innenstadt-Abteilung waren zunächst 11 betroffene Bewohner des Hauses zu betreuen. Aufgrund der niedrigen Temperaturen mussten Decken verteilt werden und vorallem die Kinder bis zum Eintreffen der SEG in die aufgewärmten Fahrzeuge gebracht werden. Am Gebäude war eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Daraufhin wurden weitere Atemschutzgeräteträger aus Bettringen - und wenig später auch von der Abt. Straßdorf - nachalarmiert. Aus der komplett verrauchten Wohnung musste in Handarbeit der Brandschutt ausgeräumt werden. Dabei wurden die Atemschutztrupps mehrmals eingesetzt. Die Abteilung Bettringen wurde nach etwa 2,5 Stunden aus dem Einsatz herausgelöst und stellte sogleich wieder die Einsatzbereitschaft her.

Ausgerückt:

Abt. Bettringen: LF 16/12
Abt. Innenstadt: Löschzug
Abt. Straßdorf: LF 16/12
Führungsgruppe
DRK: SEG

Bilder:


Zurück