Einsätze 2010

7.5.2010 - 12:15

Brandmeldeanlage Fa. MVO (Realeinsatz)

Ein Melder im Produktionsbereich löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Vor Ort konnte auch tatsächlich eine Rauchentwicklung festgestellt werden. Grund war eine heißgelaufene Metallspänezentrifuge, welche Metallschrott in den Abfall befördert. Das ölige Metall sorgte somit für eine Rauchentwicklung. Der Bereich wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die BMA zurückgestellt.
Ein Trupp war unter Atemschutz im Einsatz.

Ausgerückt:

Abt. Bettringen: LF 16/12
Abt. Innenstadt: ELW

Bilder:


Zurück