Aktuelles

Kindergarten zu Besuch bei der Feuerwehr

veröffentlicht von Daniel am 17.7.2017

Am 14. Juli war nachmittags die Kinderkrippe „Känguru“ zu Gast bei der Bettringer Feuerwehr. Nach einer kurzen Begrüßung erfuhren die Kinder mit ihren Geschwistern und Eltern, was alles zu den Aufgaben der Feuerwehr gehört.

Nachdem ein Feuerwehrangehöriger die komplette Schutzbekleidung und sogar den Atemschutz angelegt hatte, wollten die ersten nun auch einen echten Feuerwehrhelm aufsetzten. Nach dieser Einführung zeigten einige Feuerwehrkameraden den Kindern spielerisch die Ausstattung der Feuerwehr. Wichtig für die Kinder war es, selbst einmal ein Strahlrohr in den Händen zu halten und damit zu spritzen. Es war für die Kinder auch ein besonders Erlebnis, im großen Feuerwehrauto Platz zu nehmen. Zum Schluss bedankte sich der Elternbeirat mit einem Geschenk bei der Feuerwehr für einen tollen und unterhaltsamen Nachmittag verbunden mit der Bitte, wieder einmal vorbeikommen zu dürfen.

Zurück